Das könnte Sie auch interessieren:

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Warendorf

15.04.2019 – 11:28

Polizei Warendorf

POL-WAF: Warendorf. Jungen Mann geschlagen und leicht verletzt

Warendorf (ots)

Am Sonntag, 14.4.2019, gegen 4.30 Uhr verließ ein 33-jähriger Gast eine Diskothek an der Wallpromenade in Warendorf. Unvermittel schlug der Warendorfer einen vor dem Eingang stehenden 24-jährigen Warendorfer, der dadurch stürzte und sich leicht verletzte. Rettungskräfte brachten den jungen Mann sowie den deutlich alkoholisierten 33-Jährigen, der sich zuvor selber eine blutende Wunde zugefügt hatte zur ärztlichen Behandlung in ein Krankenhaus.

Rückfragen bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Warendorf
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung