Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Warendorf

14.04.2019 – 02:14

Polizei Warendorf

POL-WAF: Drensteinfurt-Walstedde. Radfahrerin bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Warendorf (ots)

Am Dienstag, den 13.04.2019, um 18.00 Uhr, ereignete sich an der Einmündung Brink Ecke Am Prillbach ein schwerer Verkehrsunfall. Ein 24-jähriger Walstedder befuhr mit seinem Audi A3 die Straße Brink aus Richtung B63 kommend. An der genannten Einmündung beabsichtigte er, nach links in Richtung Dorfstraße abzubiegen. Hierbei kam es zur Kollision mit einer 47-jährigen Radfahrerin, die die Straße Am Prillbach in Richtung Kernbrock befuhr. Die Walstedderin stürzte zu Boden und verletzte sich schwer. Rettungskräfte brachten sie in ein Krankenhaus. Es entstand ein Sachschaden von 1150 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Warendorf
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Warendorf