Das könnte Sie auch interessieren:

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Warendorf

22.03.2019 – 09:49

Polizei Warendorf

POL-WAF: Telgte-Westbevern. Zaunelemente demontiert und gestohlen

Warendorf (ots)

Zwischen Montag, 18.03.2019, und Donnerstag, 21.03.2019, demontierten unbekannte Täter mehrere angeschraubte Zaunelemente am Gelände des Regenrückhaltebeckens Am Eschkamp in Westbevern-Vadrup und stahlen diese. Der oder die Täter begaben sich zum Gelände des Regenrückhaltebeckens. Hier demontierten sie mehrere Doppelstabmatten des Zaunes in der Größe von 2,5 Meter mal 1,8 Meter. Auf Grund der Größe der Elemente und des Gewichts nutzten der oder die Täter für den Abtransport offensichtlich ein größeres Fahrzeug oder einen Anhänger. Sachdienliche Hinweise zu dem Diebstahl nimmt die Polizei Warendorf, Telefon 02581/94100-0, oder per E-Mail an poststelle.warendorf@polizei.nrw.ded entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Warendorf
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung