Das könnte Sie auch interessieren:

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Warendorf

22.03.2019 – 01:22

Polizei Warendorf

POL-WAF: Beckum. Verkehrsunfall mit Verletzten

Warendorf (ots)

In Beckum befuhr am Donnerstag, 21.03.2019, 18.50 Uhr, ein 47-jähriger Radfahrer aus Beckum den Radweg an der Lippborger Straße in Richtung Innenstadt. Vor ihm ging ein 45-jähriger Beckumer auf dem an den Radweg grenzenden Gehweg in gleicher Richtung. Um auf den Parkstreifen der Lippborger Straße zu gelangen, musste der Fußgänger den Radweg queren. Nur durch eine Vollbremsung konnte der Radfahrer einen Zusammenstoß mit dem Fußgänger vermeiden. Dabei kam er zu Fall und verletzte sich leicht. Der Radfahrer begab sich selbständig in ärztliche Behandlung. Es entstand ein Sachschaden von geschätzt etwa 1.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Warendorf