Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Warendorf

21.03.2019 – 17:57

Polizei Warendorf

POL-WAF: Ennigerloh-Enniger. Kradfahrer bei Alleinunfall verletzt

Warendorf (ots)

Am Donnerstag, 21.03.2019, um 16.35 Uhr, wurde ein Motorradfahrer bei einem Verkehrsunfall auf der Kreisstraße 6 in Enniger verletzt. Der 23-jähriger Everswinkler befuhr mit seinem Krad die Kreisstraße 6 von Enniger aus kommend in Richtung Holtrup. In einer Linkskurve wurde der Kradfahrer nach rechts aus der Kurve getragen und geriet auf den Randstreifen. Hier verlor er die Kontrolle über sein Motorrad und kam zu Fall. Bei dem Sturz wurde der Kradfahrer verletzt, er wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht.

Rückfragen bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Warendorf