Das könnte Sie auch interessieren:

FW Dinslaken: Einsatzreicher Tag für die Feuerwehr Dinslaken

Dinslaken (ots) - Am heutigen Samstag ist die Feuerwehr Dinslaken zu mehreren Einsätzen ausgerückt. Gegen ...

POL-ME: Jungbullen auf offener Weide gequält und getötet - Velbert - 1905061

Mettmann (ots) - Die Polizei in Velbert ermittelt aktuell intensiv wegen einer besonders abscheulichen Straftat ...

POL-K: 190521-4-K Mit gestohlener Bankkarte Geld abgehoben - Personenfahndung

Köln (ots) - Die Polizei Köln fahndet mit Bildern aus Überwachungskameras nach einem unbekannten Mann, der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Warendorf

19.03.2019 – 15:17

Polizei Warendorf

POL-WAF: Sassenberg. Abbiegeunfall mit zwei leicht Verletzten

Warendorf (ots)

Am Dienstag, 19.03.2019, um 12.45 Uhr, ereignete sich auf der Drostenstraße in Sassenberg ein Verkehrsunfall, bei dem sich zwei Personen leicht verletzten. Eine 52-jährige Autofahrerin befuhr die Drostenstraße aus Richtung Ortsmitte kommend in Fahrtrichtung Milte. Sie beabsichtigte nach links auf die Zufahrt zur B 475 abzubiegen. Beim Abbiegen kam es zum Zusammenstoß mit dem Pkw eines 50-jährigen Fahrzeugführers. Dieser befuhr die K 18 aus Richtung Milte kommend in Fahrtrichtung Sassenberg. Bei dem Zusammenstoß verletzten sich beide Fahrzeugführer leicht. Rettungskräfte brachten die Verletzten in ein Krankenhaus. Ein Abschleppdienst barg die beschädigten Pkw von der Unfallstelle. Es entstand ein Sachschaden von etwa 20.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Warendorf
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Warendorf