Das könnte Sie auch interessieren:

FW-E: Eine Tote nach Verkehrsunfall auf der A 52

Essen-Haarzopf; A 52; 20.03.2019; 22:15 Uhr (ots) - Die Feuerwehr Essen wurde am späten Abend zu einem ...

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

POL-MA: Schriesheim/Heiligkreuzsteinach: Mittlerweile vier tote Hunde gefunden; erste Untersuchungsergebnisse liegen vor; Zeugen dringend gesucht

Schriesheim/Heiligkreuzsteinach (ots) - Seit Dienstag, den 19. März wurden entlang der Kreisstraße K4122, ...

17.03.2019 – 03:13

Polizei Warendorf

POL-WAF: Sendenhorst. Verkehrsunfall mit alkoholisiertem Autofahrer

Warendorf (ots)

Am Samstag, den 16.03.2019, um 23.25 Uhr, befuhr ein 39-jähriger Sendenhorster die Straße Sudfeld von Ahlen in Richtung Sendenhorst. Im Verlauf einer langgezogenen Linkskurve verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug und kam nach rechts von der Fahrbahn ab. Dort kollidierte er mit mehreren Leitpfosten und einem Verkehrszeichen. Im angrenzenden Straßengraben überschlug sich der Pkw und blieb auf dem Dach liegen. Bei dem Unfall verletzte sich der 39-Jährige leicht. Rettungskräfte brachten ihn in ein nahgelegenes Krankenhaus.

Im Rahmen der Unfallaufnahme stellten die Polizeibeamten Alkoholeinfluss bei dem 39-Jährigen fest. Sie ordneten die Entnahme einer Blutprobe an und stellten seinen Führerschein sicher. Bei dem Verkehrsunfall entstand ein Sachschaden von 9300 Euro. Der schwerbeschädigte Pkw musste abgeschleppt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell