Das könnte Sie auch interessieren:

POL-H: Öffentlichkeitsfahndung der Polizei Hannover - Wer kennt den Dieb?

Hannover (ots) - Mithilfe eines Fotos sucht die Polizei Zeugen, die Hinweise zu einem derzeit unbekannten ...

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

FW-E: Eine Tote nach Verkehrsunfall auf der A 52

Essen-Haarzopf; A 52; 20.03.2019; 22:15 Uhr (ots) - Die Feuerwehr Essen wurde am späten Abend zu einem ...

11.03.2019 – 20:10

Polizei Warendorf

POL-WAF: Ennigerloh. Unter Alkohol und Drogen gefahren und Unfall verursacht

Warendorf (ots)

Ein 27-jähriger Fahrzeugführer aus Wadersloh befuhr am heutigen Montagnachmittag (11.03.2019, 15.00 Uhr) mit seinem PKW die Kreisstraße 8 in Ennigerloh. Während seiner Fahrt touchierte er ein Verkehrszeichen, welches beschädigt wurde. Während der Unfallaufnahme ergaben sich für die aufnehmenden Polizeibeamten Anzeichen auf den Konsum von Drogen und Alkohol. Durchgeführte Vortests verliefen entsprechend positiv. Dem Mann wurde eine Blutprobe entnommen und ein Strafverfahren eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Warendorf
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Warendorf