Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MG: Feuer auf Industriegelände

Mönchengladbach Bonnenbroich-Geneicken, 12.03.2019, 11:40 Uhr, Breite Straße (ots) - Gegen 11:40 Uhr heute ...

POL-H: Öffentlichkeitsfahndung der Polizei Hannover - Wer kennt den Dieb?

Hannover (ots) - Mithilfe eines Fotos sucht die Polizei Zeugen, die Hinweise zu einem derzeit unbekannten ...

POL-REK: 190326-1: Unbekannte Wasserleiche aufgefunden - Kerpen

Rhein-Erft-Kreis (ots) - Am Montag (18. März) ist die Leiche eines unbekannten Mannes gefunden worden. Die ...

07.03.2019 – 10:05

Polizei Warendorf

POL-WAF: Ahlen. Fahrzeugführer versuchte zu täuschen

Warendorf (ots)

Am Mittwoch, 6.3.2019, führten Polizisten gegen 17.50 Uhr eine Verkehrsüberwachung an der Weststraße in Ahlen durch. Als ein blauer VW Golf die Stelle passierte, stellten die Beamten ein nicht richtig angebrachtes Kennzeichen fest. Die Einsatzkräfte fuhren dem Pkw hinterher und kontrollierten die Insassen auf dem Parkplatz eines Verbrauchermarktes. Zuvor beobachteten sie, wie der Beifahrer und der Fahrer einen Fahrertausch vornahmen. Bei der Überprüfung des ursprünglichen Fahrzeugführers stellte sich heraus, dass der 21-Jährige keinen Führerschein besitzt. Zum Schluß beleidigte der uneinsichtige Dortmunder die beiden Beamten dann noch.

Rückfragen bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Warendorf
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung