Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

POL-SO: Erwitte-Bad Westernkotten - Fahndungsfotos

Erwitte (ots) - Nachdem zwei unbekannte Täter am 01. Februar 2019 in die Soletherme an der Weringhauser ...

POL-WHV: 49-jähriger Wilhelmshavener vermisst - Die Polizei bittet um Zeugenhinweise

Wilhelmshaven (ots) - Seit Montag wird der 49-jährige Rewert Albers vermisst. Bisherige Ermittlungen zu dem ...

03.03.2019 – 19:27

Polizei Warendorf

POL-WAF: Ahlen. BMW-Fahrer verursacht Verkehrsunfall und flüchtet

Warendorf (ots)

Ein Verkehrsunfall mit Sachschaden ereignete sich am Sonntag, den 03.03.2019, um 15.25 Uhr, in Ahlen. Ein 18-jähriger Ahlener befuhr mit seinem BMW die Schachtstraße in Richtung stadtauswärts. Bei dem Versuch, nach rechts auf die Bergamtsstraße abzubiegen, verlor er die Kontrolle über sein Fahrzeug und kollidierte mit dem Pkw eines 26-jährigen Ahleners. Anschließend flüchtete der 18-Jährige von der Unfallstelle. Da Zeugen sich das Kennzeichen des BMW gemerkt hatten, konnte der Fahrer schnell ermittelt werden. Die Polizeibeamten stellten den Führerschein des 18-Jährigen sicher und leiteten ein Ermittlungsverfahren ein. Es entstand ein Sachschaden von 4000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Warendorf