PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Warendorf mehr verpassen.

20.02.2019 – 09:53

Polizei Warendorf

POL-WAF: Warendorf. Mutmaßlicher Ladendieb festgenommen Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Münster und der Kreispolizeibehörde Wa-rendorf

Warendorf (ots)

Einen 20-jährigen Mann aus Nottuln konnte die Polizei Warendorf am Montag, 18.02.2019, gegen 18.15 Uhr, festnehmen. Er steht im Verdacht, gemeinsam mit zwei unbekannten Mittätern am Montagnachmittag, um 17.15 Uhr, Bekleidungsgegenstände aus einem Geschäfte in der Warendorfer Innenstadt gestohlen zu haben. Nach dem Diebstahl in einem Sportgeschäft verfolgten Zeugen den Tatverdächtigen und konnten ihn am Freckenhorster Tor festhalten und der Polizei übergeben. Die Beamten nahmen den Tatverdächtigen vorläufig fest und brachten ihn in das Zentralgewahrsam nach Ahlen. Beamte der Kriminalpolizei führten den 20-Jährigen am Dienstag, 19.02.2019, einer Amtsrichterin am Amtsgericht Warendorf vor. Diese folgte dem Antrag der Staatsanwaltschaft auf Erlass eines Haftbefehls nicht und entließ den Tatverdächtigen mangels Haftgrund.

Rückfragen bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Kontaktdaten anzeigen

Rückfragen bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Warendorf
Weitere Meldungen: Polizei Warendorf