Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

POL-LM: Pressemeldung der Polizeidirektion Limburg-Weilburg vom 11.02.2019

Limburg (ots) - 1. Polizei sucht Zeugen nach Fahrraddiebstahl, Limburg, Joseph-Schneider-Straße, Mittwoch, ...

POL-HX: Verkehrsunfall auf glatter Fahrbahn, Fahrerin schwer verletzt

Beverungen (ots) - Auf glatter Fahrbahn kam es am Samstag, 16.02.2019, gegen 10.20 Uhr, auf der B83 zu einem ...

12.02.2019 – 20:10

Polizei Warendorf

POL-WAF: Warendorf. Verkehrsunfall mit zwei leicht Verletzten

Warendorf (ots)

Am Dienstag, 12.02.2019, gegen 17.24 Uhr, beabsichtigte eine 66-Jährige aus Warendorf mit ihrem PKW Daimler vom Parkplatz eines Verbrauchermarktes in Warendorf nach links auf den August-Wessing-Damm in Richtung Beelen einzufahren. Dabei kam es auf der B64 zum Zusammenstoß mit dem ihr entgegen kommenden Audi eines 29-jährigen Everswinkelers. Durch den Zusammenstoß wurden die 66-Jährige sowie der 11-Jährige Insasse im PKW des Everswinkelers leicht verletzt, Rettungskräfte brachten sie in ein Krankenhaus. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Es entstand ein Sachschaden von geschätzt etwa 7.500 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Warendorf
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung