Das könnte Sie auch interessieren:

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

BPOL-HH: Erhebliche Sachbeschädigungen durch Fußballstörer des HSV in einem ICE- Bereits der zweite Vorfall innerhalb von zwei Wochen-

Hamburg (ots) - Am 16.02.2019 gegen 22.30 Uhr informierte die Verkehrsleitung der DB AG in Hannover die ...

11.02.2019 – 09:55

Polizei Warendorf

POL-WAF: Ahlen. Hinweise zu Tatverdächtigen erbeten

Warendorf (ots)

Am Freitag, 8.2.2019, befuhr in Unbekannter gegen 7.15 Uhr mit seinem Fahrrad den Gehweg der Schachtstraße aus Richtung Wersestadion in Ahlen. In Höhe der Bushaltestelle am Zeckenpark kam es zunächst zu einer verbalen Auseinandersetzung zwischen dem Unbekannten und einem 16-jährigen Schüler. Im weiteren Verlauf warf der Tatverdächtige sein blaues Fahrrad hin, packte sich den Jugendlichen und schlug ihn mehrfach. Anschließend fuhr er mit seinem Fahrrad weiter. Bei der Auseinandersetzung wurde der Ahlener leicht verletzt.

Der Tatverdächtige ist zwischen 15 und 18 Jahre alt, 1,75 Meter bis 1,80 Meter groß, hat schwarze lockige Haare und einen Schnäuzer. Er trug eine blaue Kapuzenjacke, ein Cappi ohne Aufschrift und andersherum aufgesetzt, eine schwarze Jeans und Straßenschuhe. Der Unbekannte sprach deutsch und sah südeuropäisch aus.

Hinweise zu dem Tatverdächtigen nimmt die Polizei in Ahlen, Telefon 02382/965-0 oder per E-Mail: Poststelle.warendorf@polizei.nrw.de entgegen

Rückfragen bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Warendorf
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Warendorf