Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

POL-PDKH: Brand im sogenannten "Völkerring" in der Rüdesheimer Straße in Bad Kreuznach - sechs Personen leicht verletzt

Bad Kreuznach - Rüdesheimer Straße (ots) - Am 19.03.2019 gegen 21:48 Uhr meldet ein Anwohner, dass ein Haus ...

FW-MG: Sturmtief "Eberhard"

Mönchengladbach,10.03.2019, 14:00 Uhr (ots) - Gegen Mittag erreichte das angekündigte Sturmtief "Eberhard" die ...

07.02.2019 – 10:01

Polizei Warendorf

POL-WAF: Oelde/Kreis Warendorf. Falscher Polizeibeamter an der Haustür

POL-WAF: Oelde/Kreis Warendorf. Falscher Polizeibeamter an der Haustür
  • Bild-Infos
  • Download

Warendorf (ots)

Am Mittwoch, 6.2.2019 informierte eine Seniorin die Polizei über einen "falschen Polizeibeamten" an ihrer Haustür an der Max-Planck-Straße in Oelde. Der Unbekannte schellte gegen 17.50 Uhr an und die Oelderin öffnete die Tür. Denn auf vorherige Nachfrage nach der Person durch die geschlossene Haustür gab der Tatverdächtige keine Antwort. Der zwischen 30 und 40 Jahre alte Mann teilte mit, dass er von der Polizei und bei der Dame eingebrochen worden sei. Er wolle sich das einmal anschauen. Die Seniorin reagierte richtig und schloss die Haustür.

Der Gesuchte trug ein Jackett, hat schütteres Haar, ein schmales Gesicht und ist etwa 1,70 Meter groß. Der Unbekannte hielt der Oelderin einen Ausweis vor, der nicht beschrieben werden kann.

Ist der "falsche Polizeibeamte" noch bei anderen Bewohnern in Oelde aufgetreten? Wer hat den Mann am frühen Mittwochabend in der Max-Planck-Straße oder Umgebung gesehen? Hinweise nimmt die Polizei in Oelde, Telefon 02522/915-0 oder per E-Mail: Poststelle.warendorf@polizei.nrw.de entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Warendorf
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Warendorf