Das könnte Sie auch interessieren:

POL-SO: Kreis Soest - Polizei sucht diesen Mann wegen Verdacht des Diebstahls

Kreis Soest (ots) - Am 27.03.2019 betrat, gegen 15:25 Uhr, ein bisher unbekannter männlicher Täter eine ...

FW-BOT: Verkehrsunfall mit 9 verletzten Personen auf der A31

Bottrop (ots) - Am Abend kam es gegen 18:20 Uhr auf der A31 in Bottrop zu einem Verkehrsunfall. In ...

FW Dinslaken: Dachstuhlbrand in Dinslaken Bruch

Dinslaken (ots) - Am Samstag Abend gegen 18:30 Uhr hörten die Bewohner einer Doppelhaushälfte auf der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Warendorf

03.02.2019 – 18:34

Polizei Warendorf

POL-WAF: Sassenberg. Radfahrer fuhr in starken Schlangenlinien

Warendorf (ots)

Am 03.02.2019 gegen 17:40 Uhr beobachtete eine Streifenwagenbesatzung einen Radfahrer, der auf der Schürenstraße in starken Schlangenlinien bis teilweise in den Gegenfahrstreifen fuhr. Ein Alkoholvortest ergab einen Wert, von etwa eineinhalb Promille. Die Entnahme einer Blutprobe wurde angeordnet. Den 55-jährigen Sassenberger erwartet nun ein Strafverfahren wegen des Verdachtes der Trunkenheit im Straßenverkehr.

Rückfragen bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Warendorf