Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Warendorf

29.01.2019 – 10:03

Polizei Warendorf

POL-WAF: Ahlen. Polizei stellte Verstöße fest

Warendorf (ots)

Am Montag, gegen 28.10.2019 überprüften Polizisten gegen 22.30 Uhr einen 21-jährigen Autofahrer auf der Straße Im Pattenmeicheln in Ahlen. Bei der Kontrolle ergaben sich Hinweise auf einen möglichen Drogenkonsum des Ahleners. Dieser führte daraufhin einen Drogenvortest durch. Aufgrund des positiven Ergebnisses ließen die Beamten dem jungen Mann eine Blutprobe entnehmen.

Um 23.10 Uhr geriet ein weiterer Autofahrer auf der Sedanstraße ins Visier der Polizei. Bei der Überprüfung des 25-Jährigen stellte sich heraus, dass er keinen Führerschein besitzt. Des Weiteren war das Auto nicht zugelassen. An dem Fahrzeug befanden sich entstempelte Kennzeichen, die ursprünglich zu einem anderen Pkw gehörten. Die Beamten stellten die Kennzeichen sowie den Fahrzeugschlüssel sicher und leiteten ein Ermittlungsverfahren gegen den Ahlener ein.

Rückfragen bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Warendorf

Weitere Meldungen: Polizei Warendorf