Das könnte Sie auch interessieren:

POL-DO: Lisa - wo bist Du?

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0334 Lisa - wo bist Du? Die Dortmunder Polizei sucht nach der 18-jährigen Lisa ...

POL-LB: Ludwigsburg: Ergänzung zur Öffentlichkeitsfahndung nach dem vermissten Domenico D. aus Ludwigsburg

Ludwigsburg (ots) - Der seit Samstag vermisste 79 Jahre alte Domenico D. aus Ludwigsburg (wir berichteten am ...

POL-H: Öffentlichkeitsfahndung mit Bildern aus einer Überwachungskamera Isernhagen-Süd: Unbekannte erbeuten bei Einbruch wertvolle Uhren

Hannover (ots) - Mit Bildern aus einer Überwachungskamera fahndet die Polizei öffentlich nach zwei ...

19.01.2019 – 19:02

Polizei Warendorf

POL-WAF: Beckum. Verkehrsunfallflucht, Fahrer ermittelt

Warendorf (ots)

Eine Zeugin beobachtet am Samstag, 19.01.2019, gegen 10.01 Uhr einen Audi, der auf dem Paterweg in Richtung Lippborger Straße fuhr. Im Verlauf einer langgezogenen Linkskurve kam der Audi nach rechts von der Fahrbahn ab und streifte einen geparkten PKW Mercedes-Benz. Der Audi Fahrer setzte seine Fahrt fort, ohne sich um den angerichteten Schaden gekümmert zu haben. Die Zeugin informierte die Polizei und folgte dem Audi. Das Fahrzeug konnte am Lippweg angetroffen werden, den 74-jährigen Fahrer aus Beckum erwartet jetzt ein Strafverfahren wegen Verkehrsunfallflucht. Es entstand ein Gesamtsachschaden von etwa 5.600 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Warendorf
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung