Das könnte Sie auch interessieren:

POL-K: 190118-1-K Mann niedergeschlagen und ausgeraubt - Öffentlichkeitsfahndung

Köln (ots) - Mit Fotos fahndet die Polizei nach zwei Räubern. Zu sehen sind zwei ungefähr 1,80 Meter große ...

POL-ME: Geldautomatensprengung in Ratingen: Polizei sucht Zeugen - Ratingen - 1901082

Mettmann (ots) - Am noch nächtlichen Freitagmorgen (18. Januar 2019) haben bislang unbekannte Täter einen ...

POL-OG: Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Offenburg und des Polizeipräsidiums Offenburg - Oberkirch - Mutmaßliche Amphetaminküche ausgehoben

Oberkirch (ots) - Beamten der Kripo Offenburg ist ein Schlag gegen einen mutmaßlichen Dealer geglückt. Der ...

12.01.2019 – 04:36

Polizei Warendorf

POL-WAF: Beckum-Neubeckum - zwei Verletzte nach Verkehrsunfall

Warendorf (ots)

Am 11.01.2019, um 23.20 Uhr fährt ein 27-jähriger Ennigerloher mit einem Mini die B 475 in Richtung Ennigerloh. Einige hundert Meter vor dem Ortseingang von Ennigerloh kommt der Ennigerloher nach rechts von der Fahrbahn ab. Er durchfährt den angreznzenden Grünstreifen und den Graben. Anschließend überschlägt sich das Fahrzeug.

Der 27-jährige wird aus seinem PKW geschleudert und schwer verletzt. Sein Beifahrer, ein 20-jähriger aus Westkirchen, wird leicht verletzt. Der schwer verletzte Ennigerloher wird durch einen Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht.

Rückfragen bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Warendorf
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Warendorf