Das könnte Sie auch interessieren:

POL-HST: 2. Ergänzung zur aktuellen Öffentlichkeitsfahndung nach dem Vermissten aus Bad Sülze

Bad Sülze (ots) - Die Suche nach dem vermissten 77-jährigen Siegfried Siems aus Bad Sülze wurde heute auch ...

POL-ROW: Schwerer Verkehrsunfall auf der A 1

Rotenburg (ots) - Hollenstedt. Glück im Unglück hatten zwei Unfallbeteiligte am Samstag auf der BAB 1. Gegen ...

FW-BO: Verkehrsunfall auf der A 44

Bochum (ots) - Am heutigen Freitag erreichten gegen 16:45 Uhr mehrere Anrufe die Leitstelle der Feuerwehr. Die ...

11.01.2019 – 05:14

Polizei Warendorf

POL-WAF: Ahlen - Tönnishäuschen: Über den Kreisverkehr ins Feld

Warendorf (ots)

Ein 55-jähriger Mann aus Ahlen befuhr am Abend des 10.01.2019 gegen 22.00 Uhr mit seinem PKW, die Landstraße 586 aus Sendenhorst kommend in Fahrtrichtung Vorhelm. Nachdem er den Kreisverkehr verspätet wahrgenommen hatte, fuhr er mit seinem SUV zunächst über die Mittelbepflanzung und anschließend über die Fahrbahn und den angrenzenden Geh- und Radweg. Das Fahrzeug kam schließlich auf einem angrenzenden Acker zum Stillstand. Der Fahrer wurde leichtverletzt, an dem Fahrzeug entstand ein Totalschaden. Für die Bergungsarbeiten und die Unfallaufnahme wurde der Kreisverkehr zeitweise vollständig gesperrt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Warendorf