Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MI: Mofa-Fahrer (15) schleudert gegen Windschutzscheibe

Espelkamp, Stemwede (ots) - Ein 15-jähriger Mofa-Fahrer aus der Gemeinde Stemwede ist bei einer Kollision mit ...

POL-HST: 2. Ergänzung zur aktuellen Öffentlichkeitsfahndung nach dem Vermissten aus Bad Sülze

Bad Sülze (ots) - Die Suche nach dem vermissten 77-jährigen Siegfried Siems aus Bad Sülze wurde heute auch ...

POL-STD: Zwei Schwerverletze bei Unfall auf der Landesstraße 111 in Stade

Stade (ots) - Am heutigen Nachmittag kam es gegen 15:10 h in Stade auf dem Obstmarschenweg zwischen Stade und ...

10.01.2019 – 13:45

Polizei Warendorf

POL-WAF: Ahlen. Fahrer eines silbernen Kleinwagens an Verkehrsunfall beteiligt

Warendorf (ots)

Gesucht wird der Fahrer eines silbernen Kleinwagens, der an einem Verkehrsunfall am Donnerstag, 10.1.2019, gegen 7.50 Uhr, an der Dolberger Straße, Höhe August-Schmidt-Weg in Ahlen beteiligt war. Dort kam es zu Zusammenstoß zwischen einem querenden Schüler und dem Pkw.

Der unbekannte Autofahrer hielt an, entschuldigte sich und fragte den Elfjährigen nach einer erlittenen Verletzung. Die Nachfrage vereinte der Ahlener, tatsächlich verletzte er sich jedoch leicht. Der Fahrzeugführer fuhr dann mit dem Auto in Richtung Kreisverkehr Europaplatz weiter. In dem Kleinwagen befand sich noch eine Frau. Beide Personen sollen älter gewesen sein.

Der Fahrer und mögliche Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Ahlen, Telefon 02382/965-0 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Warendorf
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Warendorf