Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Warendorf mehr verpassen.

07.01.2019 – 10:46

Polizei Warendorf

POL-WAF: Telgte. Mutmaßlicher Ladendieb in Untersuchungshaft

Warendorf (ots)

Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Münster befindet sich seit Samstag, 5.1.2019 ein mutmaßlicher Ladendieb in Untersuchungshaft.

Der 25-jährige Steinfurter steht im Verdacht gemeinsam mit einem unbekannten Mittäter am Freitagnachmittag mehrere Drogerieartikel aus einem Geschäft an der Steinstraße in Telgte gestohlen zu haben. Angestellte nahmen einen akustischen Alarm wahr, als der Tatverdächtige das Ladenlokal verlassen wollte. Daraufhin hielten sie den Mann fest und übergaben ihn der Polizei. Bei der Überprüfung des 25-Jährigen stellten die Beamten eine präparierte Tasche fest. Des Weiteren lagen gegen den Mann polizeiliche Erkenntnisse wegen gleicher Delikte vor. Aufgrund des Verdachts des gewerbsmäßigen Ladendiebstahls nahmen die Beamten den Steinfurter fest. Der mutmaßliche Mittäter flüchtete.

Polizisten führten den Tatverdächtigen einem Richter am Amtsgericht Warendorf vor. Dieser erließ wegen Wiederholungsgefahr antragsgemäß Untersuchungshaft gegen den 25-Jährigen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizei Warendorf
Weitere Meldungen: Polizei Warendorf