Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BOT: Orkantief "Eberhard" zog durch das Bottroper Stadtgebiet.

Bottrop (ots) - Das Orkantief "Eberhard" hat auch in Bottrop seine Spuren hinterlassen. Der Lagedienst wurde um ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

POL-HB: Nr.: 0202 --Entschärfung von zwei Fliegerbomben--

Bremen (ots) - - Ort: Bremen-Borgfeld, Hinter dem Großen Dinge Zeit: 19.03.2019, ab 11.30 Uhr Am ...

30.12.2018 – 12:23

Polizei Warendorf

POL-WAF: Beckum. Ohne Führerschein und mit gefälschten Kennzeichen unterwegs

Warendorf (ots)

Am Samstag, 29.12.2018, fiel Polizeibeamten gegen 20.40 Uhr ein Fahrzeug mit einem abgelaufenen Kurzzeitkennzeichen auf dem Weidenweg in Beckum auf. Bei der Überprüfung des 40-jährigen Fahrzeugführers stellte sich heraus, dass er keinen Führerschein besitzt. Des weiteren hatte er die abgelaufenen nicht für das Fahrzeug zugelassenen Kennzeichen geändert. Die Polizisten untersagten dem Beckumer die Weiterfahrt mit dem Auto und leiteten gegen ihn ein Ermittlungsverfahren wegen des Fahrens ohne Fahrerlaubnis und ohne erforderliche Zulassung sowie Kennzeichenmissbrauchs ein. Dazu kommt noch ein Verfahren wegen des Verstoßes gegen das Waffengesetz. Denn in dem Auto entdeckten die Beamten eine auffällige Taschenlampe. Die weitere Überprüfung des Gegenstands ergab, dass es sich um ein Elektroimpulsgerät handelt, welches als Taschenlampe getarnt war.

Rückfragen bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Warendorf