Das könnte Sie auch interessieren:

POL-H: Öffentlichkeitsfahndung mit Bildern aus einer Überwachungskamera Isernhagen-Süd: Unbekannte erbeuten bei Einbruch wertvolle Uhren

Hannover (ots) - Mit Bildern aus einer Überwachungskamera fahndet die Polizei öffentlich nach zwei ...

POL-LB: Ludwigsburg: Ergänzung zur Öffentlichkeitsfahndung nach dem vermissten Domenico D. aus Ludwigsburg

Ludwigsburg (ots) - Der seit Samstag vermisste 79 Jahre alte Domenico D. aus Ludwigsburg (wir berichteten am ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

23.12.2018 – 13:39

Polizei Warendorf

POL-WAF: Ahlen. Pkw von der Fahrbahn abgekommen - zwei leicht Verletzte

Warendorf (ots)

Bei einem Verkehrsunfall, der sich am Freitag, 21.12.2018, um 18.55 Uhr, auf der Beckumer Straße in Ahlen ereignete, verletzten sich zwei Personen leicht. Ein 20-jähriger Autofahrer befuhr mit seinem Pkw die Beckumer Straße aus Richtung Beckum kommend in Fahrtrichtung Ahlen. Während der Fahrt geriet er mit seinem Pkw auf den rechten Grünstreifen. Beim Gegenlenken verlor der junge Mann die Kontrolle über den Pkw. Dieser geriet in den Straßengraben, wo er sich überschlug und danach zum Stillstand kam. Bei dem Unfall verletzten sich der 20-Jährige und seine 18-jährige Beifahrerin leicht. Rettungskräfte brachten die Verletzten in ein Krankenhaus. Bei dem Unfall entstand ein geschätzter Sachschaden von 1.500 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell