Das könnte Sie auch interessieren:

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Warendorf

23.12.2018 – 11:46

Polizei Warendorf

POL-WAF: Ennigerloh-Enniger - Verkehrsunfall unter Alkohol

Warendorf (ots)

Am 23.12.2018, gegen 06.55 Uhr fuhr ein 21-jähriger aus Ahlen auf der Hauptstraße in Ennigerloh-Enniger in Richtung Tönnishäuschen. Kurz vor dem Ortsausgang verlor er die Kontrolle über seinen Mazda und überfuhr eine Verkehrsinsel. Dabei verletzte sich der 21-jährige schwer und musste zur medizinischen Versorgung in ein Krankenhaus gebracht werden. Der Ahlener stand unter Alkoholeinfluss, deshalb wurde ihm eine Blutprobe entnommen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell