Das könnte Sie auch interessieren:

ZOLL-F: Waffenarsenal in Rheinland-Pfalz entdeckt

Frankfurt am Main/Landkreis Kaiserslautern/Landkreis Kusel (ots) - Insgesamt 19 Schusswaffen, Sprengstoff und ...

POL-ME: Öffentlichkeitsfahndung mit Phantombild nach einem Räuber - Ratingen - 1003078

Mettmann (ots) - Bereits mit unserer Pressemitteilung / ots 1902127 vom 19.02.2019 (als PDF in Anlage) ...

23.12.2018 – 05:12

Polizei Warendorf

POL-WAF: Oelde. Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss

Warendorf (ots)

Am Sonntag, den 23.12.2018, um 03.10 Uhr, befuhr ein 50-jähriger Oelder mit seinem Pkw die Straße Paulsburg in Richtung Geiststraße. An der Einmündung Overbergstraße kam der Autofahrer ohne Fremdeinwirkung von der Fahrbahn ab und geriet auf den Grünstreifen. Hierbei verursachte er Sachschaden in Höhe von 700 Euro. Im Verlauf der Unfallaufnahme stellte sich heraus, dass der 50-Jährige alkoholisiert war. Die Polizeibeamten ordneten daraufhin die Entnahme einer Blutprobe an und beschlagnahmten den Führerschein.

Rückfragen bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell