Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Warendorf

16.12.2018 – 11:00

Polizei Warendorf

POL-WAF: Ostbevern. Verkehrsunfall mit zwei leicht Verletzten.

Warendorf (ots)

Am Samstag, 15.12.2018 gegen 11:30 Uhr, befuhr ein 41-Jähriger aus Bakum die B 51 von Telgte in Richtung Glandorf. Er beabsichtigte nach links in eine Zufahrt zur Loburg abzubiegen. Dieses erkannte eine 35-Jährige nachfolgende Pkw-Fahrerin Glandorf zu spät und fuhr auf. Sie und ihr dreijähriger Sohn erlitten dadurch leichte Verletzungen. Sie wurden in ein Krankenhaus gebracht.

Rückfragen bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Warendorf
Weitere Meldungen: Polizei Warendorf