Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Warendorf

30.11.2018 – 20:04

Polizei Warendorf

POL-WAF: Warendorf. Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall mit mehreren Beteiligten

Warendorf (ots)

Am Freitag, 30.11.2018, um 17.20 Uhr, ereignete sich auf dem August-Wessing-Damm (B64) in Warendorf ein Verkehrsunfall. Die Ampelanlage an der Straße August-Wessing-Damm/Blumenstraße zeigte für den Verkehr auf dem August-Wessing-Damm Rotlicht. An dieser Ampel hielten bereits mehrere Pkw an. Eine 33jährige Pkw-Führerin aus Telgte bemerkte diesen Rückstau erst so spät, dass sie eine Kollision mit dem letzten Pkw in dem Rückstau nicht mehr vermeiden konnte. Durch die Wucht des Aufpralles wurden drei Fahrzeuge aufeinander geschoben. Bei dem Verkehrsunfall wurde eine 56jährige Pkw-Führerin aus Telgte und ein 13jähriger Versmolder, welcher als Beifahrer in einem der Pkw unterwegs war, verletzt. Die beiden Verletzten wurden durch Rettungswagen der Feuerwehr in ein Krankenhaus gebracht. Während der Unfallaufnahme wurde der Verkehr auf der B64 einspurig an der Unfallstelle vorbeigeführt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Warendorf
Weitere Meldungen: Polizei Warendorf