Polizei Warendorf

POL-WAF: Warendorf. Fahrradfahrer schwer verletzt

Warendorf (ots) - Am Mittwoch, 28.11.2018, verletzte sich ein Fahrradfahrer gegen 11.45 Uhr in Warendorf auf dem August-Wessing-Damm schwer. Der 78-Jährige befuhr mit seinem Pedelec den Geh- und Radweg entlang der Bundesstraße in Richtung Stadtmitte. Nachderm er die Südstraße passierte, prallte er scheinbar mit dem Lenker gegen eine Straßenlaterne. Daraufhin stürzte der Warendorfer auf den Geh- und Radweg. Rettungskräfte brachten den Bewußtlosen zur weiteren ärztlichen Behandlung in ein Krankenhaus.

Rückfragen bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Warendorf

Das könnte Sie auch interessieren: