Polizei Warendorf

POL-WAF: Ahlen. Autotür beschädigt und geflüchtet

Warendorf (ots) - Eine Verkehrsunfallflucht ereignete sich zwischen Dienstagabend (27.11.2018, 18.30 Uhr) und Mittwochmorgen an der Eschenbachstraße in Ahlen. Ein Unbekannter fuhr vermutlich beim Rangieren gegen einen silbernen VW Passat mit der Städtekennung aus Hamburg. Diesr stand auf dem Parkstreifen in Richtung Walstedder Straße. Dabei beschädigte der Flüchtige das Auto an der hinteren Tür auf der Fahrerseite. Hinweise nimmt die Polizei in Ahlen, Telefon 02382/965-0 oder per E-Mail: Poststelle.warendorf@polizei.nrw.de entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Warendorf

Das könnte Sie auch interessieren: