Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Warendorf mehr verpassen.

26.11.2018 – 13:45

Polizei Warendorf

POL-WAF: Beckum. Einbrecher überrascht

Warendorf (ots)

Am Montag, 26.11.2018 überraschte eine Bewohnerin gegen 12.15 Uhr einen Einbrecher in ihrem Haus an der Straße Eichengrund in Beckum. Die Seniorin befand sich in der Küche und suchte das Schlafzimmer auf. Dort traf sie auf den Unbekannten, der die Frau gegen einen Schrank stieß und anschließend flüchtete.

Der Tatverdächtige ist etwa 1,80 Meter groß, hat eine schlanke Statur, wird auf 18 bis 20 Jahre alt geschätzt und hatte einen dunklen Schnäuzer. Der Mann war mit einer schwarzen Jacke, einer engen dunklen Hose und einer schwarzen Wollmütze mit Bommel bekleidet.

Wer hat die verdächtige Person oder verdächtige Fahrzeuge im Bereich Eichengrund beobachtet? Wer kann Angaben zu dem Gesuchten machen? Hinweise nimmt die Polizei in Beckum, Telefon 02521/911-0 oder per E-Mail: Poststelle.warendorf@polizei.nrw.de entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Warendorf
Weitere Meldungen: Polizei Warendorf