Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Warendorf

12.11.2018 – 11:50

Polizei Warendorf

POL-WAF: Oelde. Zwei Widerstände gegen Polizeibeamte innerhalb weniger Stunden

Warendorf (ots)

Am Wochenende kam es innerhalb weniger Stunden in Oelde zu zwei Widerstandshandlungen gegenüber Polizeibeamten.

Am frühen Samstagabend (10.11.2018, 18.10 Uhr) bat eine 36-jährige Oelderin wegen Streitigkeiten mit ihrem Ehemann die Polizei um Hilfe. Die Einsatzkräfte stellten vor Ort keine Straftaten fest. Sie wiesen den 45-Jährigen Oelder an, in die Wohnung zurück zu gehen. Er erweckte den Anschein der Aufforderung nachzukommen. Dann griff der Mann die Polizistinnen plötzlich an. Diese wehrten den Angriff ab und nahmen den 45-Jährigen in Gewahrsam. Auf dem Weg zum Streifenwagen sperrte sich der Oelder und versuchte die Einsatzkräfte weiter zu attackieren. Hierbei verletzte er eine Polizistin leicht. Den Rest der Nacht verbrachte der stark alkoholisierte Oelder bei der Polizei.

Nur wenige Stunden später (11.11.2018, 2.25 Uhr) kontrollierten Polizisten mehreren Personen aufgrund einer Ruhestörung am Friedhofsweg. Einem 20-Jährigen gefiel das scheinbar nicht, denn er rannte weg. Ein Beamter folgte dem Mann und hielt ihn fest. Bei dem Versuch sich loszureißen stürzten der Oelder und der Polizist, der sich hierbei verletzte. Bei der weiteren Überprüfung des Heranwachsenden stellte sich durch einen Vortest heraus, dass er unter Drogeneinfluss stand und Rauschgift dabei hatte.

Die Einsatzkräfte leiteten gegen beide Tatverdächtigen Ermittlungsverfahren ein.

Rückfragen bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Warendorf
Weitere Meldungen: Polizei Warendorf