Das könnte Sie auch interessieren:

POL-HST: 2. Ergänzung zur aktuellen Öffentlichkeitsfahndung nach dem Vermissten aus Bad Sülze

Bad Sülze (ots) - Die Suche nach dem vermissten 77-jährigen Siegfried Siems aus Bad Sülze wurde heute auch ...

POL-ME: Drei Monheimer nach Schlägerei am Holzweg verletzt: Polizei nimmt zwei Tatverdächtige fest - Monheim - 1901063

Mettmann (ots) - Am Dienstagabend (15. Januar 2019) haben am Holzweg in Monheim am Rhein mehrere Jugendliche ...

FW-BO: Verkehrsunfall auf der A 44

Bochum (ots) - Am heutigen Freitag erreichten gegen 16:45 Uhr mehrere Anrufe die Leitstelle der Feuerwehr. Die ...

09.11.2018 – 15:26

Polizei Warendorf

POL-WAF: Ahlen. Schwarzen VW Beetle angefahren und geflüchtet

Warendorf (ots)

Am Freitag, 9.11.2018, fuhr ein unbekannter Fahrzeugführer zwischen 12.45 Uhr und 13.15 Uhr einen schwarzen VW Beetle an der Straße Auf dem Damm in Ahlen an. Der Pkw stand auf dem rechten Parkstreifen in Richtung Beckumer Straße. Der flüchtige Verursacher beschädigte das Auto an der vorderen linken Seite und dürfte selber mit einem weißen Fahrzeug unterwegs gewesen sein. Hinweise nimmt die Polizei in Ahlen, Telefon 02382/965-0 oder per E-Mail: Poststelle.warendorf@polizei.nrw.de entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Warendorf
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Warendorf