Polizei Warendorf

POL-WAF: Oelde-Lette - Zwei Verletzte nach Verkehrsunfall

Warendorf (ots) - Am 16.10.2018, gegen 16:15 Uhr kam es in Oelde-Lette auf der Hauptstraße zu einem Verkehrsunfall mit zwei verletzten Personen. Eine 19-jährige Sassenbergerin fuhr mit ihrem VW Tiguan auf der Hauptstraße in Oelde-Lette in Richtung Beelen. Verkehrsbedingt musste sie bremsen. Eine hinter ihr fahrende 19-jährige Frau aus Herzebrock-Clarholz fuhr aus bisher ungeklärter Ursache mit ihrem VW Polo auf. Durch den Zusammenstoß wurde die Sassenbergerin leicht verletzt. Die Frau aus Herzebrock-Clarholz wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus nach Gütersloh gebracht. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von ungefähr 10.000,- Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Warendorf

Das könnte Sie auch interessieren: