Polizei Warendorf

POL-WAF: Ahlen. Pedelecfahrer im Kreisverkehr angefahren

Warendorf (ots) - Am Dienstag, 9.10.2018, fuhr ein Autofahrer gegen 18.35 Uhr, einen Pedelecfahrer im Kreisverkehr Dolberger Straße/August-Kirchner-Straße/Im Pattenmeichlen in Ahlen an. Der 39-jährige Ahlener befuhr mit seinem Auto die Dolberger Straße ortsauswärts. Gleichzeitig war der 51-Jährige mit seinem Pedelec auf dem Radweg der Dolberger Straße in entgegengesetzter Richtung unterwegs. Als der Fahrzeugführer in den Kreisverkehr einfuhr, kam es zum Zusammenstoß mit dem von links kommenden Pedelecfahrer. Dieser befuhr den Kreisverkehr und wollte in die Straße Im Pattenmeicheln abbiegen. Der Ahlener stürzte und verletzte sich leicht. Rettungskräfte brachten den 51-Jährigen zur weiteren ärztlichen Behandlung in ein Krankenhaus. An beiden Fahrzeugen entstand leichter Sachschaden, der auf 550 Euro geschätzt wurde.

Rückfragen bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Warendorf

Das könnte Sie auch interessieren: