Das könnte Sie auch interessieren:

POL-H: Öffentlichkeitsfahndung der Polizei Hannover - Wer kennt den Dieb?

Hannover (ots) - Mithilfe eines Fotos sucht die Polizei Zeugen, die Hinweise zu einem derzeit unbekannten ...

FW-MG: Feuer auf Industriegelände

Mönchengladbach Bonnenbroich-Geneicken, 12.03.2019, 11:40 Uhr, Breite Straße (ots) - Gegen 11:40 Uhr heute ...

04.10.2018 – 14:33

Polizei Warendorf

POL-WAF: Kreis Warendorf. Auch Polizisten aus dem Kreis im Einsatz Hambacher Forst

POL-WAF: Kreis Warendorf. Auch Polizisten aus dem Kreis im Einsatz Hambacher Forst
  • Bild-Infos
  • Download

Warendorf (ots)

"Der Einsatz Hambacher Forst macht nicht vor der Kreispolizeibehörde Warendorf halt", bilanziert Behördenleiter Landrat Dr. Olaf Gericke den bisherigen polizeilichen Großeinsatz. "Täglich fahren auch Kräfte aus unserem Kreis zur Unterstützung in das Einsatzgebiet."

Die Kreispolizeibehörde Warendorf wird voraussichtlich bis Ende des Jahres regelmäßig Beamtinnen und Beamte sowie Beschäftigte in den Großeinsatz entsenden. Einsätze dieser Größenordnung kann eine Behörde nicht alleine bewältigen. Dafür ist sie zwingend auf Unterstützung durch andere Kreispolizeibehörden, so auch aus der Polizei Warendorf, angewiesen.

Trotz der hohen personellen Belastung für die Polizei Warendorf stehen genügend Polizistinnen und Polizisten für die Sicherheit der Bürgerinnen und Bürger im Kreis und die anfallenden Einsätze zur Verfügung.

Rückfragen bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell