Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

FW-BO: Unwetter über Bochum verlief verhältnismäßig ruhig

Bochum (ots) - Bereits am Morgen gab es vereinzelt Einsätze, die auf den zunehmenden Wind zurückzuführen ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Bilanz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Am Nachmittag erreichte Sturmtief Eberhard das Bochumer Stadtgebiet.Bisher kam es zu über 75 ...

03.10.2018 – 06:00

Polizei Warendorf

POL-WAF: Kreis Warendorf. Herbst hat Einzug gehalten - gute Erkennbarkeit sollte Priorität haben

Ein Dokument

Warendorf (ots)

Es lässt sich nicht leugnen, der Herbst hat nach einem langen und heißen Sommer Einzug gehalten. Damit einhergehend werden die Tage wieder kürzer. Die Dunkelheit setzt früher ein und morgens wird es später hell. Deshalb sollte für Sie als Verkehrsteilnehmer eine gute Erkennbarkeit im Straßenverkehr Priorität haben.

Fahrzeughalter können mit ihren Kraftfahrzeugen an kostenlosen Lichttests in den Aktionswerkstätten teilnehmen. Fahrradfahrer sollten ihre Beleuchtungseinrichtungen überprüfen und mögliche Mängel beseitigen. Darüber hinaus empfehlen wir als Polizei, dass motorisierte und nicht motorisierte Zweiradfahrer sowie Fußgänger Maßnahmen für eine gute Erkennbarkeit treffen. Dabei unterstützen Warnwesten, reflektierenden Kleidungsstücken oder Accessoires.

Denn wir möchten, dass alle Verkehrsteilnehmer sicher und gut gesehen an ihrem Ziel ankommen!

Rückfragen bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Warendorf
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung