Polizei Warendorf

POL-WAF: Neubeckum. Eine Leichtverletzte bei Zusammenstoß zweier Pkw

Warendorf (ots) - Ein Verkehrsunfall mit einer leichtverletzten Autofahrerin ereignete sich am Samstag, den 15.09.2018, gegen 10.05 Uhr, in Neubeckum. Eine 36-jährige Beckumerin befuhr mit ihrem Pkw die Enniger Straße in Richtung Enniger. Bei dem Versuch, nach links in die Straße "Im Werl" abzubiegen, kam es zur Kollision mit dem nachfolgenden Pkw eines 61-jährigen Lieneners. Bei dem Zusammenstoß verletzte sich die Beckumerin leicht. Ein Rettungswagen brachte sie in ein nahegelegenes Krankenhaus. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Es entstand ein Sachschaden von circa 10000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Warendorf

Das könnte Sie auch interessieren: