Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDLD: Edenkoben/A65 - Aufmerksamer LKW-Fahrer

Edenkoben/A65 (ots) - Während der Fahrt erkannte gestern Mittag (15.01.2019, 15.51 Uhr) ein LKW-Fahrer eine ...

POL-SE: Elmshorn - 17-Jährige weiterhin vermisst

Bad Segeberg (ots) - Der aktuelle Aufenthaltsort der seit gestern Morgen vermissten Jugendlichen aus dem ...

POL-BO: Fahranfänger (18) kommt von Straße ab und kollidiert mit Hauswand - Zeugen gesucht!

Herne / Castrop-Rauxel (ots) - Am späten Dienstagabend (15. Januar) ist es in Herne-Börnig zu einem ...

15.09.2018 – 16:57

Polizei Warendorf

POL-WAF: Warendorf. Unglücksfall in der Innenstadt, Kind stürzt aus Fenster

Warendorf (ots)

Zu einem Unglücksfall kam es am Samstag, den 15.09.2018, gegen 13.15 Uhr, in der Warendorfer Innenstadt. Ein 4-jähriges Mädchen war beim Spielen aus einem Fenster ihres Wohnhauses gestürzt. Das Fenster lag in circa drei Meter Höhe im ersten Obergeschoss des Gebäudes. Ein Rettungshubschrauber flog das schwerverletzte Kind in ein Krankenhaus. Ein Notfallseelsorger betreute die Angehörigen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Warendorf
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Warendorf