Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Warendorf

19.08.2018 – 05:00

Polizei Warendorf

POL-WAF: Wadersloh. Radfahrer schwer verletzt

Warendorf (ots)

Am 19.08.2018 gegen 02:36 Uhr befuhr ein 17-Jähriger Radfahrer aus Wadersloh die Steinackerstraße in Richtung Diestedde. Er befand sich mit mehreren Freunden auf dem Rückweg von einem Schützenfest. Im Verlaufe der Fahrt kam er von der Fahrbahn ab, stürzte und verletzte sich dabei schwer. Er wurde zur weiteren Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Aufgrund Alkoholkonsums erfolgte die Entnahme einer Blutprobe.

Rückfragen bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Warendorf