Das könnte Sie auch interessieren:

POL-COE: Intensive Vermisstensuche in Senden

Coesfeld (ots) - Seit gestern Nachmittag sucht die Coesfelder Polizei den vermissten 59-jährigen Michael ...

HZA-DA: Zoll stellt 100 kg Shisha-Tabak sicher

Darmstadt (ots) - Am Mittwochabend stellten Zöllnerinnen und Zöllner der Kontrolleinheit Verkehrswege des ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Warendorf

13.08.2018 – 10:40

Polizei Warendorf

POL-WAF: Drensteinfurt. Platzverweis erteilt

Warendorf (ots)

Am Sonntag, 12.8.2018, 1.05 Uhr, kam es auf dem Schützenfest in Drensteinfurt zu einem Streit zwischen mehreren Beteiligten. Zeugen beobachteten, wie ein 20-jähriger Ahlener mit einem Pfefferspray im Festzelt herumsprühte. Als die Zeugen versuchten den Mann zu ergreifen, kam es zu einer Auseinandersetzung. Hierbei stürzte ein 21-Jähriger und verletzte sich leicht. De hinzugerufene Polizei stellte das Pfefferspray sicher und erteilte dem Ahlener sowie seinem 19-jährigen Freund einen Platzverweis. Darüber hinaus leiteten sie gegen den jungen Mann ein Ermittlungsverfahren wegen Körperverletzung und Verstoßes gegen das Waffengesetz ein.

Rückfragen bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Warendorf
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung