Polizei Warendorf

POL-WAF: Ahlen. Älteres Ehepaar als Zeugen nach Bedrohung gesucht

Warendorf (ots) - Die Polizei Ahlen sucht Zeugen eines Vorfalls, der sich am Donnerstag, 21.06.2018, zwischen 16.30 Uhr und 17.00 Uhr, auf einem Spielplatz an der Essenbrede ereignete. Auf dem Spielplatz spielten vier Kinder im Alter von neun bis elf Jahren. Kurz darauf näherten sich drei Jugendliche mit Mountainbikes und betraten den Spielplatz. Dabei zog einer der Jugendlichen eine schwarze Waffe und zielte auf die Kinder. Als eines der Kinder angab, die Polizei zu verständigen, drohte der Jugendliche den Kindern. Danach flüchteten die drei Jugendlichen in ein nahegelegenes Waldstück. Ein älteres Ehepaar soll diesen Vorfall beobachtet haben. Dieses Ehepaar wird gebeten, sich bei der Polizei Ahlen, Telefon 02382/965-0, zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Warendorf

Das könnte Sie auch interessieren: