Polizei Warendorf

POL-WAF: Beelen. PKW kommt von der Fahrbahn ab

Warendorf (ots) - Ein 46jähriger Fahrzeugführer aus Oelde fuhr mit seinem PKW auf der B64 aus Warendorf kommend in Richtung Beelen. Gegen 14.30 Uhr kam er nach links von der Straße ab und prallte frontal vor einen Straßenbaum jenseits des Straßengrabens. Der Fahrzeugführer wurde durch den eingesetzten Rettungswagen zur Behandlung in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht und konnte dort nach einer Erstversorung unverletzt entlassen werden. Da der Fahrzeugführer leicht unter Alkoholeinfluss stand, wurde ihm eine Blutprobe entnommen. Der durch den Unfall teilentwurzelte Straßenbaum musste durch die Feuerwehr aus verkehrssichernden Gründen gefällt werden. Aufgrund der Arbeiten an der Unfallstelle, wurde der Verkehr bis 16:00 Uhr einseitig an der Unfallstelle vorbeigeführt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Warendorf

Das könnte Sie auch interessieren: