Das könnte Sie auch interessieren:

POL-BO: Bochum/Herne/Witten / Verhängnisvolles "Sexting" - Üble Erpressungen mit peinlichen Webcam-Filmchen

Bochum (ots) - Es kommt immer wieder und bundesweit vor - auch in unserem Revier Bochum, Herne und Witten. ...

POL-OG: Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Offenburg und des Polizeipräsidiums Offenburg - Oberkirch - Mutmaßliche Amphetaminküche ausgehoben

Oberkirch (ots) - Beamten der Kripo Offenburg ist ein Schlag gegen einen mutmaßlichen Dealer geglückt. Der ...

POL-DO: Polizei sucht Einbrecher mit Lichtbildern!

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0094 Am 5.Dezember 2018 kam es in der Willstätterstraße in Dortmund-Rahm gegen ...

05.06.2018 – 03:08

Polizei Warendorf

POL-WAF: Beelen. Letter Straße
Hemfeld, Verkehrsunfall mit Verletzten

Warendorf (ots)

Am Montag, 04.06.2018, gegen 20.45 Uhr, befuhr ein 17-Jähriger mit seinem Mofa die Letter Straße aus Richtung Beelen in Richtung Lette. In Höhe der Einmündung mit der Straße Hemfeld kam es zum Zusammenstoß mit dem PKW einer 23-Jährigen, die die Letter Straße aus Richtung Hemfeld kommend in Richtung der Ostenfelder Straße überquerte. Der 17-Jährige kam zu Fall und verletzte sich leicht, Rettungskräfte brachten ihn in ein Krankenhaus nach Warendorf. Der Vater des 17-Jährigen erschien an der Unfallstelle. Es entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von geschätzt etwa 500 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Warendorf
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung