Polizei Warendorf

POL-WAF: Drensteinfurt-Walstedde - Fußgängerin von Traktor gestriffen, Fußgängerin leicht verletzt

Warendorf (ots) - Am 25.05.18, gegen 15:40 Uhr kam es in Drensteinfurt-Walstedde auf dem Rottweg zu einem Unfall zwischen einem Traktor und einer Fußgängerin. Eine 50-jährige Drensteinfurterin ging auf der linken Seite des Rottweges in Richtung Am Spiekerbusch. Ein 54-jähriger Drensteinfurter, der mit seinem Traktor in die gleiche Richtung fuhr, touchierte die Fußgängerin mit dem angehängten landwirtschaftlichen Gerät (Feldspritze). Durch die Kollision stürzte die Fußgängerin und verletzte sich leicht.

Rückfragen bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Warendorf

Das könnte Sie auch interessieren: