Polizei Warendorf

POL-WAF: Beelen. Zwei Verletzte nach körperlicher Auseinandersetzung

Warendorf (ots) - Am Donnerstag, 17.05.2018, um 21.30 Uhr, kam es in einer Unterkunft auf der Warendorfer Straße in Beelen zu einer körperlichen Auseinandersetzung mit mehreren Beteiligten. Nach einem verbalen Streit gerieten vier Personen im Alter von 16 bis 18 Jahren körperlich aneinander. Hierbei trat ein 17-Jähriger auf einen 18-Jährigen ein. Bei der Auseinandersetzung verletzten sich zwei der Beteiligten leicht. Rettungskräfte brachten die Verletzten in ein Krankenhaus. Die Polizei leitete gegen die Beteiligten ein Strafverfahren ein.

Rückfragen bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Warendorf

Das könnte Sie auch interessieren: