Polizei Warendorf

POL-WAF: Ahlen - ein Schwerverletzter nach Alleinunfall

Warendorf (ots) - Am 16.05.18, gegen 15.05 Uhr fuhr ein 41-jähriger mit seinem Peugeot auf der Guissener Straße in Richtung Ahlen-Dolberg. Aus bisher ungeklärter Ursache kam der Neubeckumer in einer leichten Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Er wurde schwer verletzt in ein Hammer Krankenhaus gebracht.

Rückfragen bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Warendorf

Das könnte Sie auch interessieren: