Polizei Warendorf

POL-WAF: Everswinkel. Fahrerin eines silbernen Audi Cabriolets gesucht

Warendorf (ots) - Gesucht wird die Fahrerin eines silbernen Audi Cabriolets, die an einem Verkehrsunfall am Dienstag, 14.5.2018, gegen 17.30 Uhr, an der Hovestraße in Everswinkel beteiligt war.

Eine 38-jährige Everswinklerin parkte ihre roten Kleinwagen der Marke Daewoo an der Hovestraße in Höhe eines Imbisses in entgegengesetzter Fahrtrichtung. Als sie rückwärts setzte, fuhr die unbekannte Fahrerin mit dem Cabriolet an dem Pkw der 38-Jährigen seitlich vorbei und scherte anschließend wieder ein. Hierbei kam es zum Zusammenstoß zwischen den Fahrzeugen. Die Fahrerin des Audis setzte ihre Fahrt fort, ohne sich um den Verkehrsunfall zu kümmern.

Die Unbekannte wird auf Ende 40 bis Anfang 50 Jahre geschätzt, hat kurze dunkle Haare und trug eine Sonnenbrille.

Die Audifahrerin sowie Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Warendorf, Telefon 02581/94100-0 oder per E-Mail: Poststelle.warendorf@polizei.nrw.de zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Warendorf

Das könnte Sie auch interessieren: