Das könnte Sie auch interessieren:

POL-KS: Schwalm-Eder-Kreis: Nachtrag zur Suche nach der vermissten 5-jährigen Kaweyar in Guxhagen

Kassel (ots) - In Ergänzung zur Erstmeldung von 18:02 Uhr wurde der Polizei zwischenzeitlich ein aktuelles ...

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

BPOL-HH: Erhebliche Sachbeschädigungen durch Fußballstörer des HSV in einem ICE- Bereits der zweite Vorfall innerhalb von zwei Wochen-

Hamburg (ots) - Am 16.02.2019 gegen 22.30 Uhr informierte die Verkehrsleitung der DB AG in Hannover die ...

14.05.2018 – 10:35

Polizei Warendorf

POL-WAF: Sassenberg. Person mit Rauschgift während der Fahndung angetroffen

Warendorf (ots)

Während der polizeilichen Fahndung nach einem Raub auf eine Tankstelle in Sassenberg am Sonntag, 13.5.2018, fiel Einsatzkräften gegen 22.40 Uhr, ein Mann auf der Wasserstraße auf. Die Beamten kontrollierten den 24-jährigen Sassenberger und fanden bei ihm eine größere Summe Bargeld sowie Betäubungsmittel.

Bei einer sich anschließenden Durchsuchung der Wohnung des 24-Jährigen fanden die Polizisten weiteres Rauschgift und nahmen den Mann vorläufig fest. Ermittler verhörten den Sassenberger und entließen ihn anschließend aus dem polizeilichen Gewahrsam.

Ein Tatverdacht gegen den jungen Mann als Beteiligter des Raubes erhärtete sich nicht.

Rückfragen bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Warendorf
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Warendorf