Polizei Warendorf

POL-WAF: Warendorf-Freckenhorst. Einbrüche in zwei Einfamilienhäuser

Warendorf (ots) - Unbekannte Personen brachen am Wochenende in zwei Einfamilienhäuser in Freckenhorst ein.

Am Freitag, 20.4.2018, gegen 22.45 Uhr schellte es bei den Bewohnern eines Hauses an der Bernhard-Schulte-Straße. Diese ignorierten das Schellen und stellten am nächsten Morgen den Einbruch fest. Der oder die Einbrecher haben das Gebäude scheinbar ohne Beute verlassen, als sie die Anwesenheit der Bewohner bemerkten.

Der zweite Einbruch an der Straße Am Hagen wurde am Samstagmittag entdeckt. Hier durchsuchten der oder die Täter sämtliche Räume auf der Suche nach Beute. Ob sie etwas stahlen, ist bislang nicht bekannt.

Hinweise zu den Einbrüchen nimmt die Polizei in Warendorf, Telefon 02581/94100-0 oder per E-Mail: Poststelle.warendorf@polizei.nrw.de entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Warendorf

Das könnte Sie auch interessieren: