Das könnte Sie auch interessieren:

POL-DU: Schwerpunktkontrolle Verkehr im Duisburger Norden

Duisburg (ots) - Im Rahmen eines Schwerpunkteinsatzes Verkehr richteten uniformierte und zivile Beamte von ...

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

20.04.2018 – 03:51

Polizei Warendorf

POL-WAF: Ostbevern, Am Rathaus, Einbruch in einen Getränkehandel

Warendorf (ots)

Ein bislang unbekannter Täter drang am Freitag, 20.04.2018, gegen 00:33 Uhr, gewaltsam in einen Getränkemarkt an der Straße Am Rathaus in Ostbevern ein. Er schlug die Scheibe der Eingangstür ein, gelangte in den Markt, den er mit einem unbekannten Gegenstand kurze Zeit später auf demselben Weg verließ. Anschließend flüchtete er mit einem Fahrrad in Richtung Schulstraße. Wer hat verdächtige Beobachtungen im Bereich des Tatortes oder der Schulstraße in Ostbevern gemacht? Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizeiwache Warendorf unter der Telefonnummer 02581-941000 oder der E-Mail poststelle.warendorf@polizei.nrw.de entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Warendorf
Pressestelle
Telefon: 02581/600-130
Fax: 02581/600-129
E-Mail: pressestelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Außerhalb der Bürozeiten:

Polizei Warendorf
Leitstelle
Tel.: 02581/600-244
Fax: 02581/600-249
Email: poststelle.warendorf@polizei.nrw.de
http://warendorf.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Warendorf, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Warendorf
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Warendorf